View job here

Sie glauben Geriatrie ist langweilig? Neurologie, Endokrinologie, Onkologie, Rheumatologie, Kardio- und Gastroenterologie und die Komplexität von unzähligen Medikationen, echte multiprofessionelle Teamarbeit, eine durchschnittliche Verweildauer von 18 Tagen, spannende Lebensgeschichten und berührende Patienten-Begegnungen: Wir finden Geriatrie ist wahnsinnig faszinierend.

In unserer Akutgeriatrie mit 20 Betten stehen wir für die Überzeugung: Nur Menschlichkeit ermöglicht wirklich gute Medizin. Dabei setzen wir mit moderner Medizin auf eine ganzheitliche Perspektive. Spürbare Zuwendung, einfühlsames Handeln und ein vertrauensvolles Miteinander bilden die Grundlage, auf der wir unsere Patienten behandeln.

Zur Erweiterung unseres engagierten Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Assistenzarzt (m/w/d) für die Aktugeriatrie am Standort Schweinfurt in Voll- oder Teilzeit.

In der Geriatrie bei uns lernt man:

  • Den Umgang mit alten Menschen die oft mehrere Erkrankungen haben
  • Die Diagnose von Krankheiten im neurologischen, orthopädischen, internistischen, chirurgischen Bereich, die Einleitung der Behandlung und die Organisation der Weiterbehandlung im Kontakt mit den Hausärzten
  • Pharmakologisches Wissen besonders im Bereich Nebenwirkungsprofile der Medikation
  • Die Diagnose und Behandlung von Gangstörungen
  • Das Arbeiten in einem multiprofessionellen Team bestehend aus Physio – und Ergotherapeuten, Logopäden, Neuropsychologen und dem Sozialdienst.
  • Wie Patienten und deren Behandler mit Humor schwierige Lebenssituationen überstehen
  • Wie man gute Angehörigengespräche bei schweren Erkrankungen und erhöhtem Pflegebedarf führt
  • Sterbebegleitung
  • Das Schreiben von guten Arztbriefen
  • Die Interpretation von Röntgen/ CT/ MRT-Bildern, das Auswerten von EKGs, die Grundlagen der Sonografie

Freuen Sie sich auf:

  • Weiterbildungsbefugnis: Geriatrie 12 Monate von 18 notwenigen Monaten
  • Die Sicherheit einer unbefristeten Voll- oder Teilzeit Stelle mit einer Vergütung nach AVR Caritas analog dem Öffentlichen Dienst, zusätzliche Sozialleistungen, betriebliche arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung und Krankenzusatzversicherung
  • Eine individuelle und strukturierte Einarbeitung in einem freundlichen und fachkompetenten Team
  • Wunschdienstpläne nach Möglichkeit – Dienstsystem ohne Schichtarbeit?
  • Externe und interne Weiterbildungen, inkl. Kostenübernahme
  • Kita-Platzvermittlung in unserer Kita direkt am Krankenhaus
  • 30 Urlaubstage
  • JobRad für den Weg zur Arbeit
  • Mitarbeiterparkhaus direkt unter dem Krankenhaus

Die komplette Liste unserer Arbeitgeberleistungen mit allen Vorteilen finden Sie hier.

Das Krankenhaus St. Josef liegt im Zentrum der Stadt Schweinfurt und bietet somit gute Erreichbarkeit durch den Zug (Bahnhof Stadtmitte) und den Busbahnhof. Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Wohnungssuche. Für eine kurze Übergangszeit können wir Ihnen ein kostengünstiges Zimmer in unserem Hause anbieten.

Das sind Sie:

  • Ein Arzt oder eine Ärztin mit einer deutschen Approbation und dem Wunsch eine Facharztausbildung Innere Medizin oder Allgemeinmedizin zu absolvieren
  • Sie haben Interesse am Erwerb der Weiterbildung Klinische Geriatrie
  • Sie können gut zuhören, lernen gerne und sind nicht der Meinung, dass nur Ärzte Recht haben
  • Grundkenntnisse der Medikamentenlehre und gute körperliche Untersuchungstechnik sollten vorhanden sein

Kontakt:

Bewerben Sie sich bei uns –  Ihre Onlinebewerbung über unser Formular dauert garantiert nur drei Minuten!

Sie haben noch Fragen? Chefärztin Frau Cordula Gehlert-Wohlfahrt steht Ihnen unter T: 09721 57 4434 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie – tauchen Sie ein in ein spannendes und vielseitiges Feld der Medizin!

Krankenhaus St. Josef
Personalleiterin Yvonne Riegel-Then
Ludwigstrasse 1
97421 Schweinfurt
T: 09721 57 – 1815

Bitte beachten Sie, dass wir im Falle einer Papierbewerbung die Unterlagen nicht zurücksenden, sondern diese nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichten.

Wir arbeiten nach einem christlich geprägten Leitbild und begrüßen Bewerbungen von Menschen ungeachtet ihrer Herkunft, des Geschlechts, einer Behinderung, des Alters oder ihrer sexuellen Identität.